Wie ehrlich zu deinen Freunden | DE.polkadotsinthecountry.com

Wie ehrlich zu deinen Freunden

Wie ehrlich zu deinen Freunden

Im Rahmen unserer Kampagne #BREAKFREE, Schriftsteller Kemi Alemoru erklärt, warum ehrlich kostete sie einen ihrer engsten Freunde hat wird

Es dauert in der Regel viel zu mir zu beleidigen. Ich habe eine Tendenz, sich auf andere Menschen zu äußern (im Scherz natürlich) und ich glaube, man kann es nicht austeilen, wenn Sie nicht bereit sind, es zu nehmen - und Sie müssen bereit sein, auf dem Weg zu sich selbst zu lachen.

Doch wenn es darum geht Beratung an Ihren Freund, Projektil Wahrheit und eine offene Haltung zu geben, ist gefährlich.

Einige Freunde schätzen brutale Ehrlichkeit in den meisten Situationen, aber je mehr verletzend die Situation desto mehr Ehrlichkeit wird eine geladene Waffe. Als einer meiner Freunde durch eine extrem verletzend Zerschlagung ging, meine Rolle als keinen Unsinn Vertraute erodiert im Grunde die Freundschaft. Vielleicht hätte sie entweder für meinen Rat bevorzugt, den Teil ignorieren sie verletzen sie selbst spielen oder ruhig zu halten, als sie zurück in Richtung des Schmerzes liefen. Schließlich zahlte ich einen schrecklichen Preis für meinen Pragmatismus. Und zum ersten Mal, fand ich mich mit einem Etikett, das mich nervte: Sie sagte, ich bin wertend, und aus irgendeinem Grunde, es war sehr frustrierend.

Als eigenwillige Frau, fühlt es sich manchmal schwierig, ein solches vernichtende Etikett zu entkommen. Es gibt eine dünne Linie zwischen Wahrheit und Urteil und es ist ein Minenfeld versuchen, es nicht zu überqueren. Mit Freundinnen manchmal kann es fühlen, wie die Wahrheit wird vermieden, wenn es am meisten benötigt wird, um jemandes Gefühle zu schützen. Es ist eine kurzfristige Lösung für ein langfristiges Problem und im Vergleich zu dem emotionalen Schaden schlechte Entscheidungen haben können, macht es keinen Sinn.

Ein großer Teil der Zeit, wenn wir diskutieren, Etiketten oder Urteile, wird der Täter als Bösewicht gemalt. Ein problematisches Monster aus der Hölle geschickt zu machen, jeder über sich selbst oder ihre Aktionen unsicher fühlen. Aber eher kontrovers lassen Sie sich einen Moment Zeit nehmen, diejenigen, die den Mut haben, zu schätzen, Ihnen zu sagen, was Sie wollen nicht hören - aber hören müssen.

Offensichtlich ist dies nicht für Leute, die gehen um absichtlich die Gefühle der Menschen verletzen, es gibt keine Preise für den Hinweis auf, dass sie keinen Sinn für die Gesellschaft dienen. Aber für jene Frauen, die bereit sind, die Wahrheit ihre Freunde zu sagen, ich grüße Sie. Es ist nicht einfach für eine Überraschung Freund in die Augen zu schauen und ihnen sagen, sie müssen aufhören, den Jungen eine SMS, oder dass sie im Unrecht. Auch wagte ihnen zu sagen, sie dramatisch werden, können Sie die kalte Schulter verdienen, aber sie tun es trotzdem, weil Sie sich interessieren. Sie erkennen an, dass ein guter Freund zu sein ist nicht immer über für sie da zu sein, wenn sie verzweifelt sind, es geht darum, tatsächlich helfen, dass Freund von zu stoppen wieder zu verletzen.

Also in dieser Woche, wenn wir vom Gericht gehen, um wirklich #BREAKFREE, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, ob Sie willkürlich kritisiert werden, oder ob sie von einem aufrichtigen Ort von Interesse kommen. 

Manchmal ist der Freund, den Sie fühlen Sie sich zu urteilen ist nicht der Feind. In einigen Fällen sind sie nur mutig genug, um den Flack zu nehmen, in der Hoffnung, dass Sie das tun, was in Ihrem eigenen Interesse ist.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Meinung

Körpervertrauen zitiert

Post Meinung

Wäre es nicht nett zu bekommen, was du willst?

Post Meinung

Die Dinge, die dir niemand über die Elternschaft erzählt

Post Meinung

Wenn du eine der britischen Frauen der Farbe bist, wo kannst du zuhause anrufen?

Post Meinung

Was für mich eine Frau bedeutet, bedeutet für mich heute

Post Meinung

Krebsdiagnose: Wie man damit umgeht

Post Meinung

Meine Erfahrung der Kinderpflege verfolgt mich immer noch als Erwachsener

Post Meinung

Angst vor dem Scheitern hält dich zurück?

Post Meinung

Meine komplexe, widersprüchliche Beziehung mit der Angst : Florence Robson

Post Meinung

Helen Skeltons olympische Stiltrends auf Twitter

Post Meinung

Malala Papa Interview: Können Sie ein Aktivist sein und normal leben?

Post Meinung

Warum sollten Sie heute zweimal überlegen, bevor Sie eine Sicherheitsnadel tragen?