Academy Awards Diversity: Filme, die für einen Oscar nominiert sein sollten | DE.polkadotsinthecountry.com

Academy Awards Diversity: Filme, die für einen Oscar nominiert sein sollten

Academy Awards Diversity: Filme, die für einen Oscar nominiert sein sollten

Im Rahmen unserer Kampagne von Rassismus #BREAKFREE - und wie die Oscar Diversity-Debatte tobt - werfen wir einen Blick auf die Filme, die nicht nominiert wurden, aber vielleicht hätte sein sollen.

Es ist 2018, und wir kämpfen unsere Köpfe um die Ungleichheit und Mangel an Vielfalt in Hollywood zu bekommen. Aber wie die Welt zur Debatte weiter, wie wir sind stillin eine Gesellschaft, die Sie noch auf der Farbe Ihrer Haut beurteilt, wollten wir etwas Licht auf acht der Filme vergießen, die weit übersehen worden sind, betrachtet vor diesem Oscar-Verleihung in diesem Jahr.

Vielleicht haben Sie einige von ihnen gesehen. Vielleicht haben Sie nicht.

Aber eine Sache wird plötzlich klar, wenn man die Plakate zu sehen.

Ja, gibt es nur eine Frau - in acht Filmen - die vital genug Handlung eines Films betrachtet wird darstellend zu verdienen.

Wir haben bereits in dieser Woche ‚misogynoir'and‚Intersektionalität‘diskutiert - aber es lohnt sich wieder zu erwähnen. Da jedoch schwer für Männer von Farbe es Anerkennung zu erreichen ist (in Hollywood und aus Hollywood), ist es noch schwieriger für ihre weiblichen Kollegen.

Es gibt eine gläserne Decke in Hollywood, und von den diesjährigen Oscar-Nominierungen zu urteilen, ist es verdorben weiß.

CHI-RAQDirected von: Spike LeeStarring: Nick Cannon, Teyonah Parris, Snipes, Angela Bassett, Samuel L. Jackson, John Cusack, HudsonSummary: Schon mal das griechische Spiel studieren, Lysistrata (Aristophanes) an der High School? Nein? Ganz gleich. Dies ist die gleiche Geschichte (fast) nur in modernem Chicago verlegt, und vor dem Hintergrund von Bandengewalt.

Beasts of NO NATIONDirected von: Cary Joji FukunagaStarring: Idris Elba, Abraham Attah, Emmanuel Affadzi, Rickey AdelayitorSummary: Eine erschreckende Warlord trainiert ein Teenager ein Kind Soldat, gegen einen ungenannten afrikanischen Land zu werden. Vollständige Offenlegung hier - ich habe diesen Film nicht gesehen - aber es hat viereinhalb von fünf Sterne auf Rotten Tomatoes, und es ist als ‚brutal Drama‘ bezeichnet. Auch starb Idris fast am Set. Was eine ziemlich große Sache ist.

Straight Outta COMPTONDirected von: F. Gary GrayStarring: O'Shea Jackson Jr., Corey Hawkins, Jason Mitchell, Marlon Yates Jr., Aldis HodgeSummary: Es ist die Mitte - 80er und niemand weiß, wer Dr. Dre noch ist. (Wir wissen, wissen wir - unser Geist nicht verbiegen zurück, dass weit.) Dieser dynamische, intelligent, gritty Film schildert den Aufstieg des Hip-Hop-Gruppe NWA. Ach ja, und wenn Sie nicht ganz aus dem Titel bekommen, ist es in Compton, Los Angeles eingestellt.

CREEDDirected von: Ryan CooglerStarring: Michael B. Jordan, Sylvester Stallone, Tessa Thompson, Phylicia RashadSummary: Rocky Balboa ist ein ehemaliger World Heavyweight Champion und stimmt Adonis Johnson zu trainieren und Mentor, den Sohn seines verstorbenen Freundes (und - Trommelwirbel - Gesamt Rivale Apollo Creed.)

CONCUSSIONDirected von: Peter LandesmanStarring: Will Smith, Alec Bladwin, Albert BrooksSummary: Der Prinz erhält alle nachdenklich und ernst in diesem Film über einen Pathologen, der die Wahrheit entdeckt (die Wahrheit!) Über Gehirn von American-Football-Spieler erlitten hat. Es ist alles sehr emotional, und macht Sie Will Smith eine Umarmung geben möchten.

SICARIODirected von: Denis VilleneuveStarring: Emily Blunt, Josh Brolin, Benicio Del ToroSummary: Benicio Del Toro Sterne in diesem Film über den Krieg Drogen in Mexiko. (Disclaimer - Ich habe diese einen auch nicht gesehen, aber es gewinnt gender Punkte mit Emily Blunt und verliert Markierungen Vielfalt für die Tatsache, dass trotz Benicios ehrfürchtiger Rolle, es ist eigentlich ein in erster Linie weißer Film wieder..)

DOPEDirected von: Rick FamuyiwaStarring: Shameik Moore, Blake Anderson, Rakim Mayers, Quincy Brown, Chanel ImanSummary: Hände oben, die ein bisschen wie ein Verlierer an der High School war? Nun Hände oben, wer ist ein Verlierer gestoppt, wenn sie versehentlich einen massiven Vorrat an Marihuana geben wurde und begann zu Underground-Partys gehen? Ja, wir auch nicht. Aber es ist schön, um herauszufinden, was mit uns passiert wäre, wenn wir haben.

DIE HATEFUL EIGHTDirected von: Quentin TarantinoStarring: Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh, Zoe Bell Tim RothSummary: Es ist ein verschneiter Tag im Winter, wenn ein Kopfgeldjäger (Jungs, es ist ein Tarantino-Film - es war im Begriff IMMER ein Kopfgeldjäger) stolperte in einen Schuppen. Und er ist nicht der einzige mit dieser Idee...

Ähnliche Neuigkeiten


Post Unterhaltung

Die Harry Stile Carpool Karaoke ist eine der besten, die wir je gesehen haben

Post Unterhaltung

Queen Elizabeth II Biographie und Fakten

Post Unterhaltung

Oscar Podcasts

Post Unterhaltung

Frauen in der Werbung haben seit den 1950er Jahren einen langen Weg zurückgelegt

Post Unterhaltung

Hier können alle werdenden Mütter von cersei lannister lernen

Post Unterhaltung

Die wandelnden Toten: Alles, was du wissen musst

Post Unterhaltung

Große kleine Lügen: Der Himmel Atlantik zeigen Sie werden lieben

Post Unterhaltung

Zwölf inspirierende weibliche Führer aus der ganzen Welt

Post Unterhaltung

Chrissy Teigen bittet darum, die Geldstrafe in Höhe von 100.000 Euro für ein Opfer sexueller Gewalt zu zahlen

Post Unterhaltung

Prominente Audition Tapes und Screen Tapes

Post Unterhaltung

Wilderness Festival 2018: Alles, was Sie wissen müssen

Post Unterhaltung

Screen Actors Guild 2018 Promi Paare Fotos